Herr Frau Frau Frau Dr. Divers

Herr
Scott
Fletcher

Partner & Patent Attorney

London Niederlassung

Technik

Telefon. +44(0) 207 776 5100
E-Mail. [email protected]
UPC Representative
Unser Anwaltsteam umfasst Patent- und Rechtsanwälte, die in Patentstreitprozessen und Einspruchsverfahren erfahren sind und über umfassende juristische und technische Kenntnisse verfügen. Sie sind qualifiziert, Sie vor dem UPC zu vertreten.

Erfahrung

Scott ist darauf spezialisiert, Patent- und Designschutz zu erlangen und Mandanten bei der Entwicklung und Umsetzung einer IP-Strategie zu unterstützen, die ihre Geschäftsziele unterstützt. Er ist in allen Bereichen des Ingenieurwesens tätig, insbesondere Robotik, medizinische Geräte, Cleantech, Verbrauchergeräte, FMCG, Luft- und Raumfahrt und Fertigung.

Er arbeitet hauptsächlich mit KMU und Start-ups, verfügt aber auch über umfangreiche Erfahrung mit großen Patentportfolios für multinationale Mandanten. Dazu gehört ein zweieinhalbjährige Entsendung in Teilzeit in die Patentabteilung eines multinationalen Unternehmens, wo er Erfahrungen in den Bereichen IP-Portfoliomanagement, Risikomanagement und IP-Verwertung sammelte. Diese Kombination aus Kanzlei- und Inhouse-Erfahrung ermöglicht es ihm, eine pragmatische, geschäftsorientierte Beratung anzubieten, die seinen Mandanten zum Erfolg verhilft.

Qualifikationen

Patentanwalt

Chartered (UK)

Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt


MENG

MEng in Maschinenbau von der University of Bath (First Class)

Anerkennung

UK Patent Drafting Prize (britische Auszeichnung für die Ausarbeitung von Patentanmeldungen) (2014)

Höchste Punktzahl bei der UK Patent Drafting Examination (britische Prüfung zur Ausarbeitung von Patentanmeldungen) 2014.

Veröffentlichungen

Mehr als nur „patentgeschützt“: Wie geistiges Eigentum (IP) Zusammenarbeit und Wachstum fördern kann

Veröffentlichung online anzeigen

HGF wächst weiter mit 7 neuen Beförderungen

Veröffentlichung online anzeigen

CSR

Scott ist aktiv an der Ausbildung und Betreuung von Patentanwaltskandidaten (Trainee Patent Attorneys) bei HGF beteiligt, einschließlich der direkten Beaufsichtigung der Arbeit, der Durchführung von Tutorien und der Betreuung von Gruppen bei ihrer Vorbereitung auf die Zulassungsprüfungen. Er nimmt außerdem an den CIPA IP Clinics teil, wo Erfinder kostenlos eine erste IP-Beratung erhalten können, um die Vorteile von geistigem Eigentum zu verstehen und zu erfahren, wie es ihren Geschäftsplänen helfen kann.

Zugehörige Neuigkeiten

Dresden & Salzburg Seminar: Grundlagen des Markenschutzes: Nationale und europäische Perspektiven

HGF freut sich, Sie zu unserem bevorstehenden Seminar zum Thema „Grundlagen des Markenschutzes: Nationale und europäische Perspektiven“ in Salzburg und Dresden einzuladen. Das Seminar wird grundlegende Aspekte des Markenschutzes sowohl …

Weiterlesen

EPO-Jahresgebührenerhöhungen

Das Europäische Patentamt (EPA) hat angekündigt, dass für Zahlungen, die ab Montag, dem 1. April 2024 geleistet werden, überarbeitete Amtsgebühren gelten. Die meisten Gebühren werden um etwa 4 % angehoben. …

Weiterlesen

CAR-TCR-Gipfel, Europa 2024

HGF ist stolzer Veranstaltungspartner der CAR-TCR Europe, die vom 27. – 29. Februar im ExCeL, Royal Victoria Dock in London stattfinden wird. Die Veranstaltung ist das europäische Zentrum für Zelltherapie-Innovationen …

Weiterlesen

Wie Sie mit einer IP-Strategie die Chancen zu Ihren Gunsten beeinflussen können

Das Modell der Fünf Kräfte von Michael Porter [1] ist nur ein Beispiel für ein geeignetes Modell zur Untersuchung und zum Verständnis der Kräfte, die auf einem Wettbewerbsmarkt wirken. Das …

Weiterlesen

Erste CRISPR-Therapie in Großbritannien zur Anwendung zugelassen

In einem beispiellosen Schritt hat die MHRA eine CRISPR-Gene-Editing-Therapie „Casgevy“ zur Behandlung der Sichelzellkrankheit und der Beta-Thalassämie bei Patienten mit wiederkehrenden vaso-okklusiven Krisen zugelassen. Die Casgevy- oder ‚exa-cel‘-Therapie wurde von …

Weiterlesen

Dresden & Salzburg Seminar: Erfindungs- und Patentrecherchen in öffentlichen Datenbanken

HGF freut sich, Sie zu unserem kommenden Seminar zum Thema „Erfindungs- und Patentrecherchen in öffentlichen Datenbanken“ in Salzburg und Dresden einzuladen. Das Seminar wird zeigen, wie öffentliche Datenbanken wie Google …

Weiterlesen

HGF & Shiga Webinar-Aufzeichnung: Medizinprodukte und Bioinformatik / KI-Diagnose-Feedback - Recht und Praxis in Europa und Japan

„Medizinprodukte und Bioinformatik / KI-Diagnose-Feedback – Recht und Praxis in Europa und Japan“ Das EPÜ lässt keine Ansprüche auf „medizinische Verwendung“ für Medizinprodukte zu. Wie können Sie also solche Geräte …

Weiterlesen

Blog-Serie: IP-Zutaten, Teil 1: Können Sie ein Rezept patentieren?

Ein Patent ist ein Rechtsanspruch, der es dem Patentinhaber ermöglicht, andere an der Herstellung und Nutzung seiner Erfindung in dem Land zu hindern, in dem das Patent erteilt wurde. Viele …

Weiterlesen

Lass uns reden

Wenn Sie besprechen möchten, wie HGF Ihnen helfen kann, wenden Sie sich an einen unserer IP-Spezialisten.