Branchengruppe

Chemie

Die Erlangung eines soliden Patentschutzes für chemische und pharmazeutische Produkte und Technologien sowie eine sorgfältige Einschätzung der Freedom-to-Operate-Risiken sind für diese Branchen von entscheidender Bedeutung.

HGF verfügt über eines der größten und erfahrensten Teams von IP-Spezialisten für die Chemie- und Pharmaindustrie in Europa. Unsere mehr als 45 Patentexperten sind in Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz tätig und verfügen zusammen über eine vielfältige Mischung aus hochqualifizierten Abschlüssen und Promotionen in den jeweiligen Fachgebieten. Viele unserer Spezialisten verfügen außerdem über umfangreiche Inhouse-Erfahrungen, die sie bei großen multinationalen Unternehmen gesammelt haben.

Wir sind für Mandanten auf der ganzen Welt tätig und decken das gesamte Spektrum chemischer Technologien ab, darunter die Pharmaindustrie, Agrarchemie, Lebensmittelwissenschaft, Kosmetika, Haushaltsprodukte, Materialwissenschaften/Metallurgie, Petrochemikalien, Katalyse, Polymerchemie, Energie, Elektrochemie, Drucktechnologien und Physikalische Chemie.

Wir haben uns in der Chemie- und Pharmaindustrie einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet und bauen unseren Bestand an Mandanten, vor allem durch Empfehlungen, stetig aus. In enger Zusammenarbeit mit unseren Mandanten entwickeln wir die optimale IP-Strategie für das beste kommerzielle Ergebnis. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Ausarbeitung, Durchführung des Erteilungsverfahrens von Patenten und der Verwaltung weltweiter Patentportfolios, Prüfungen der Ausübungsfreiheit, Durchführung von IP-bezogenen Due-Diligence-Prüfungen und Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor den nationalen Patentämtern und dem Europäischen Patentamt. Zusätzlich haben wir ein auf ergänzende Schutzzertifikate spezialisiertes Expertenteam für pharmazeutische und agrochemische Produkte. Unsere IP-Spezialisten für die Chemie- und Pharmaindustrie arbeiten außerdem eng mit unseren IP-Anwälten zusammen, wenn es um Lebenszyklusvereinbarungen, etwa bei Forschungs- und Entwicklungskooperationen, begleitender Diagnostik, IP-Lizenzierung, klinischen Studien bis hin zur kommerziellen Fertigung und Lieferung, oder Streitsachen geht.

Aktuelle Neuigkeiten

From Theoretical Proposals to Commercial Reality: The Rise of Innovation and Patent Filings in Quantum Computing

The possibility of quantum computing was first seriously proposed in the early 1980s and is widely regarded as having enormous potential to deliver a step change in the complexity of …

Weiterlesen
Event - 3rd February 2023

The European Patent Office are running an inspiring collaborative art competition for children

To celebrate the 50th anniversary of the signing of the European Patent Convention, The European Patent Office (EPO) is running a collaborative art competition for primary schools on the topic …

Veranstaltungsdetails

Why the EPO’s top-up search for earlier national rights matters for the UP and UPC

Before unitary effect can be registered by the EPO, an applicant must first obtain a European patent via the EPO as it does in the current way. In order to …

Weiterlesen

Innovation Protection Foundering at a Critical Time in the Aircraft Engine Sector?

The technological challenges in the aircraft engine sector are, to put it mildly, considerable at present. Airframers are increasingly reliant on engine manufacturers to produce the bulk of efficiency gains …

Weiterlesen

Fashionably IP - New beginnings in the form of recycling, upcycling and resale in the world of fashion

In the ninth edition of HGF’s Fashionably IP podcast in the spirit of the new year and new beginnings or at least recycled beginnings, we are going to talk about …

Weiterlesen
Event - 8th-9th February 2023

5th Annual Microbiome & Probiotic Conference 2023

The 5th Annual MarketsandMarkets Next Gen Microbiome and Probiotics Conference will take place in San Diego on the 8th-9th of February. This conference will enable you to learn about microbial …

Veranstaltungsdetails