Wissenschaftliche Geräte

Wissenschaftliche Geräte unterstützen die Forschung und Entwicklung in vielen wissenschaftlichen Bereichen.

Die Nachfrage nach Entwicklungen bei wissenschaftlichen Geräten wird insbesondere durch die biotechnologische Forschung und F&E im Bereich der WIMP-Erkennung vorangetrieben. Die Entwicklungen bei wissenschaftlichen Geräten stoßen an die Grenzen der Wissenschaft und sind eine Branche, in der ein starker Schutz des geistigen Eigentums für die zugrundeliegende Technologie kommerzielle Vorteile mit sich bringen kann. Da die proprietäre Kerntechnologie ein wesentliches Merkmal der kommerziellen IP-Landschaft für wissenschaftliche Instrumente ist, müssen Umgehungslösungen der Wettbewerber immer in Betracht gezogen werden.

Dies sind zwei Seiten derselben Medaille für den Schutz des geistigen Eigentums, und HGF steht an vorderster Front, wenn es darum geht, unseren Mandanten bei der Bewältigung dieser kommerziellen Realitäten zu helfen. 

Das große Team für wissenschaftliche Geräte von HGF bietet seit über 20 Jahren mit Leidenschaft ein breites Spektrum an Dienstleistungen für geistiges Eigentum. Die spezialisierten IP-Experten arbeiten mit multinationalen Organisationen, Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammen an der Entwicklung ihrer Kernideen und marktführenden, weltweit genutzten Geräteausstattungen. Sie sind hoch qualifiziert und haben Doktor- und Masterabschlüsse in Physik und Elektrotechnik und interne Fachkenntnisse in ihren jeweiligen Branchen.

Das Team befasst sich mit Optik, Quantentechnologie, Elektrizität und Magnetismus, Oberflächenstrukturen, Zeitmessung, Nukleartechnologie und anderen Sektoren. Im Bereich geistiges Eigentum verwaltet es Portfolios, erstellt Patente und setzt sie durch, führt Überprüfungen und Bereichsanalysen, Due-Diligence-Prüfungen, und Transaktionsdienste durch und kümmert sich um Streitfälle . Die äußerst erfahrenen Spezialisten sind versiert bei der Entwicklung von wirtschaftlich effizienten Strategien in Bezug auf geistiges Eigentum und im Umgang mit Einspruchverfahren zu wissenschaftlichen Geräten. Sie nehmen an zahlreichen mündlichen Verhandlungen teil und machen Verstöße mutmaßlicher Patentverletzer erfolgreich geltend.

Das Team für wissenschaftliche Geräte ist die zentrale Anlaufstelle für Mandanten. Sie ermöglicht einen reibungslosen Wechsel über zuständige Gerichtsbarkeiten hinaus und die nahtlose Einbindung von HGF Law, sodass im Einzelfall eine schnelle und präzise Beratung zur Geltendmachung und Lizenzierung bereitgestellt werden kann.

Aktuelle Neuigkeiten

EnteroBiotix Limited Secures £27m Financing Round to Advance Clinical Trials

We are pleased to congratulate EnteroBiotix, on their milestone in their journey towards revolutionising healthcare for patients battling gut-related ailments. The leading clinical-stage biotechnology company has successfully closed a £27 …

Weiterlesen

Die Auswahlliste für die Go:Tech Awards 2024 wurde veröffentlicht

Die Auswahlliste für die Go:Tech 2024 Awards, die am 20. Juni in London verliehen werden, ist nun bekannt gegeben worden. Wir freuen uns, den „Tech Start-Up Business Award“ zu sponsern, …

Weiterlesen

HGF ist der große Gewinner der Managing IP EMEA Awards Ceremony 2024

Die jährlichen Managing IP Awards: EMEA Awards 2024 wurden gestern Abend bekannt gegeben, und HGF ist stolz darauf, die Auszeichnungen ‚Ireland Patent Prosecution Firm of the Year‘ und ‚Netherlands Trademark …

Weiterlesen

IP Ingredients, Teil 11: Farben im Lebensmittel- und Getränkesektor - eine patentrechtliche Perspektive

Wie das Sprichwort sagt: „Das Auge isst mit“. Das visuelle Erscheinungsbild, insbesondere die Farbe, eines Lebensmittels oder Getränks ist eines der ersten Dinge, die ein Verbraucher bewertet und anhand dieser …

Weiterlesen

Digitale Gesundheit im Jahr 2023: Europas Patentinnovationen erforschen

Das EPA hat kürzlich seinen Patentindex 2023 veröffentlicht, und wie schon 2022 ist eine weitere Zunahme der Patentierungsaktivitäten in Schlüsseltechnologien zu verzeichnen, die für den Gesundheitssektor relevant sind. Angespornt durch …

Weiterlesen

Dresden & Salzburg Seminar: Grundlagen des Markenschutzes: Nationale und europäische Perspektiven

HGF freut sich, Sie zu unserem bevorstehenden Seminar zum Thema „Grundlagen des Markenschutzes: Nationale und europäische Perspektiven“ in Salzburg und Dresden einzuladen. Das Seminar wird grundlegende Aspekte des Markenschutzes sowohl …

Weiterlesen

Sprechen Sie mit uns

Wenn Sie besprechen möchten, wie HGF Ihnen helfen kann, wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten für wissenschaftliche Geräte.