Herr Frau Frau Frau Dr. Divers

Dr.
Robert
Scanes

Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

London Niederlassung

Chemie

Telefon. +44(0) 207 776 5100
E-Mail. [email protected]

Erfahrung

Robert ist spezialisiert auf Patente und verwandte Schutzrechte in den Bereichen Chemie, Pharmazeutika und Biotechnologie.

Er verfügt über umfassende Erfahrungen in der Patentpraxis, darunter die Ausarbeitung von Patentanmeldungen für antivirale SARS-CoV-2-Mittel während der COVID-19-Pandemie, die Koordinierung globaler Patentportfolios für einen Pharmakandidaten in der klinischen Phase III und strittige Verfahren vor dem Europäischen Patentamt zur Verteidigung der Marktexklusivität von Patenten für zugelassene Arzneimittel. Robert berät auch in Fragen der Freedom-to-operate und der Rechtsbeständigkeit.

Er ist mit den unterschiedlichen Anforderungen bei der Einreichung von Anmeldungen in verschiedenen Bereichen vertraut, darunter Konsumgüter, Graphen-Technologie und Polymerchemie.

Roberts technische Erfahrung erstreckt sich über die Schnittstelle zwischen Chemie und Biologie, wobei er an neuen chemischen Einheiten, polymorphen Formen, Dosierungsschemata und anschließenden medizinischen Anwendungsfällen arbeitet.

Bevor er in den Beruf einstieg, entdeckte Robert während seiner Doktorarbeit eine neue oszillierende chemische Reaktion, über die in der Zeitschrift Science berichtet wurde. Seine Arbeit im Labor spiegelte seine langjährigen Interessen an enantioselektiver Katalyse, nichtlinearer Reaktionskinetik, Bewegung von Protozellen, Oligonukleotidmodifikation und Mikroskopie mit Superauflösung wider. Er erwarb einen erstklassigen Master-Abschluss in Naturwissenschaften an der Universität Cambridge, wo er für seine akademischen Leistungen mit Stipendien ausgezeichnet wurde.

Qualifikationen

Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Amt für geistiges Eigentum (Marken, Muster, Modelle)


BA

BA in Naturwissenschaften, First Class, Universität von Cambridge

MSCI

Naturwissenschaften, First Class, Universität von Cambridge

POSTGRADUATE DIPLOMA OR CERTIFICATE

Recht des geistigen Eigentums, Auszeichnung, Queen Mary University of London

SONSTIGES

Doktortitel in organischer Chemie, Titel der Dissertation: "Selection among Replicators and Protocell Chemotaxis", University of Oxford

Zugehörige Neuigkeiten

Dresden & Salzburg Seminar: Grundlagen des Markenschutzes: Nationale und europäische Perspektiven

HGF freut sich, Sie zu unserem bevorstehenden Seminar zum Thema „Grundlagen des Markenschutzes: Nationale und europäische Perspektiven“ in Salzburg und Dresden einzuladen. Das Seminar wird grundlegende Aspekte des Markenschutzes sowohl …

Weiterlesen

EPO-Jahresgebührenerhöhungen

Das Europäische Patentamt (EPA) hat angekündigt, dass für Zahlungen, die ab Montag, dem 1. April 2024 geleistet werden, überarbeitete Amtsgebühren gelten. Die meisten Gebühren werden um etwa 4 % angehoben. …

Weiterlesen

CAR-TCR-Gipfel, Europa 2024

HGF ist stolzer Veranstaltungspartner der CAR-TCR Europe, die vom 27. – 29. Februar im ExCeL, Royal Victoria Dock in London stattfinden wird. Die Veranstaltung ist das europäische Zentrum für Zelltherapie-Innovationen …

Weiterlesen

Wie Sie mit einer IP-Strategie die Chancen zu Ihren Gunsten beeinflussen können

Das Modell der Fünf Kräfte von Michael Porter [1] ist nur ein Beispiel für ein geeignetes Modell zur Untersuchung und zum Verständnis der Kräfte, die auf einem Wettbewerbsmarkt wirken. Das …

Weiterlesen

Erste CRISPR-Therapie in Großbritannien zur Anwendung zugelassen

In einem beispiellosen Schritt hat die MHRA eine CRISPR-Gene-Editing-Therapie „Casgevy“ zur Behandlung der Sichelzellkrankheit und der Beta-Thalassämie bei Patienten mit wiederkehrenden vaso-okklusiven Krisen zugelassen. Die Casgevy- oder ‚exa-cel‘-Therapie wurde von …

Weiterlesen

Dresden & Salzburg Seminar: Erfindungs- und Patentrecherchen in öffentlichen Datenbanken

HGF freut sich, Sie zu unserem kommenden Seminar zum Thema „Erfindungs- und Patentrecherchen in öffentlichen Datenbanken“ in Salzburg und Dresden einzuladen. Das Seminar wird zeigen, wie öffentliche Datenbanken wie Google …

Weiterlesen

HGF & Shiga Webinar-Aufzeichnung: Medizinprodukte und Bioinformatik / KI-Diagnose-Feedback - Recht und Praxis in Europa und Japan

„Medizinprodukte und Bioinformatik / KI-Diagnose-Feedback – Recht und Praxis in Europa und Japan“ Das EPÜ lässt keine Ansprüche auf „medizinische Verwendung“ für Medizinprodukte zu. Wie können Sie also solche Geräte …

Weiterlesen

Blog-Serie: IP-Zutaten, Teil 1: Können Sie ein Rezept patentieren?

Ein Patent ist ein Rechtsanspruch, der es dem Patentinhaber ermöglicht, andere an der Herstellung und Nutzung seiner Erfindung in dem Land zu hindern, in dem das Patent erteilt wurde. Viele …

Weiterlesen

Lass uns reden

Wenn Sie besprechen möchten, wie HGF Ihnen helfen kann, wenden Sie sich an einen unserer IP-Spezialisten.