Herr Frau Frau Frau Dr. Divers

Herr
Jason
Chester

Markendirektor

London Niederlassung

Marken

Telefon. +44 (0)207 776 5117
E-Mail. [email protected]

Erfahrung

Jason ist ein Chartered Trade Mark Attorney und Trade Mark Director bei HGF Limited. Jason kam im November 2023 zu HGF Limited, nachdem er zuvor seit 2013 für eine große internationale Kanzlei für gewerblichen Rechtsschutz gearbeitet hatte.

Jason ist für ein breites Spektrum von Mandanten tätig, das von multinationalen Großunternehmen bis hin zu einheimischen Start-ups und Privatpersonen reicht, und berät sie in einer Vielzahl von streitigen und nichtstreitigen Markenangelegenheiten und bei der Durchsetzung von Schutzrechten. Jason arbeitet mit Mandanten aus den verschiedensten Branchen zusammen und verfügt über beträchtliche Erfahrung in der Arbeit mit Lebensmittel- und Getränkeherstellern.

Jason wurde in den Ausgaben 2021-2024 von The Legal 500 ausgezeichnet. Er wurde von World Trademark Review 1000 2021, 2022 und 2023 als einer der empfohlenen Experten für Markenrecht in Schottland aufgeführt. Jason wurde als 'Rising Star' in den Managing Intellectual Property (MIP) IP Stars 2022 und 2023 genannt.

Jason hat besondere Erfahrung in der Arbeit mit japanischen Mandanten und reist mindestens einmal im Jahr nach Japan. Er verfasst regelmäßig Artikel, die in Veröffentlichungen Dritter erscheinen, und war live bei BBC Radio Scotland und GB News zu Gast, um über Markenangelegenheiten zu sprechen.

Bevor er in den Beruf einstieg, erwarb Jason einen BA (Hons) in englischer und amerikanischer Literatur, gefolgt von einem LLB (Hons) in Jura. Jason hat außerdem den PGCert in Markenrecht und -praxis an der Queen Mary, University of London und den PGCert in Markenpraxis an der Nottingham Trent University abgeschlossen. Jason qualifizierte sich 2016 als Chartered Trade Mark Attorney.

Qualifikationen

Trade Mark Attorney

Chartered (UK)


BA

Englische und amerikanische Literatur

LLB

Recht

POSTGRADUATE DIPLOMA OR CERTIFICATE

Queen Mary Law School - Markenrecht und Praxis

POSTGRADUATE DIPLOMA OR CERTIFICATE

Nottingham Law School - Markenpraxis

CSR

Jason ist Mitglied der CITMA-Arbeitsgruppe für formelle Veröffentlichungen. Er hat verschiedene Publikationen herausgegeben, darunter das CITMA & CIPA European Union Trade Mark Handbook, und Contentious Trade Mark Registry Proceedings von Michael Edenborough QC. Jason war von August 2014 bis August 2016 Mitglied des ITMA-Bildungsausschusses und war der Ansprechpartner der ITMA-Studenten für die Kurse in Queen Mary und Nottingham.

Zugehörige Neuigkeiten

Wie Sie mit einer IP-Strategie die Chancen zu Ihren Gunsten beeinflussen können

Das Modell der Fünf Kräfte von Michael Porter [1] ist nur ein Beispiel für ein geeignetes Modell zur Untersuchung und zum Verständnis der Kräfte, die auf einem Wettbewerbsmarkt wirken. Das …

Weiterlesen

Blog-Serie: IP-Zutaten, Teil 2: Mit Marken zum Erfolg

In Großbritannien haben Marken und die Lebensmittel- und Getränkeindustrie eine lange und reiche Geschichte. Eine der bekanntesten dieser Geschichten beginnt im Jahr 1876, als das Etikett des Bass Pale Ale …

Weiterlesen

Leader's League Ranglisten 2023

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Rangliste der Leaders League für 2023 jetzt live ist und HGF mit mehreren Erwähnungen in verschiedenen Kategorien im Rampenlicht steht. Diese …

Weiterlesen

IP Stars 2023

Nach monatelangen Recherchen hat Managing IP die IP-Stars-Liste für 2023 veröffentlicht. HGF freut sich, dass 23 IP-Spezialisten aus England, Schottland, Irland, den Niederlanden und Deutschland als IP-Stars anerkannt und gelistet …

Weiterlesen

Warum sollte ich die Marke(n) meines Unternehmens eintragen lassen? - 6 Top-Tipps

Eine Marke ist alles, was die Herkunft von Waren oder Dienstleistungen kennzeichnet, schreibt Rebecca Field, Partnerin & Trade Mark Attorney. Dazu gehören der Name des Produkts, die Verpackung und das …

Weiterlesen

Na gut, Cuthbert

Der Raupenkrieg mag zwar im letzten Jahr beigelegt worden sein, aber das hat Aldi nicht davon abgehalten, weiter auf M&S einzudreschen. Es gab die limitierte Auflage von Cuthbert, die verkauft …

Weiterlesen

Jeder Lidl hilft - Lidl gewinnt vor dem Obersten Gerichtshof gegen Tesco wegen des "Clubcard-Preise"-Logos

Nach einer Zwischenentscheidung des High Court und einer Entscheidung des Court of Appeals erließ Frau Justice J. Smith am 19. April ihr Urteil zugunsten von Lidl, nachdem sie festgestellt hatte, …

Weiterlesen

Design (Anmeldungen) zu gewinnen – diesmal ist es GIN! – M&S gegen ALDI

Dieser Fall verdeutlicht, wie Marks and Spencer (M&S) mit einer gut durchdachten Designregistrierungsstrategie gegen den Discountspezialisten Aldi gewann. Es ist ein weiteres Kapitel in der andauernden Saga zwischen etablierten Produkt-/Markenführern …

Weiterlesen

Lass uns reden

Wenn Sie besprechen möchten, wie HGF Ihnen helfen kann, wenden Sie sich an einen unserer IP-Spezialisten.