< Zurück zu den aktuellen Neuigkeiten & Events

UPC

The Unitary Patent gets more unified

Oktober 2015

Italy has joined the Unitary Patent as the 26th member of the enhanced cooperation on Unitary Patent protection. This is a boost for the Unitary Patent, as Italy is the fourth biggest market in Europe in terms of patent validation.

So far 8 Member States have ratified the agreement on the Unified Patent Court which will eventually bring the Unitary Patent into effect: Austria, France, Belgium, Sweden, Denmark, Malta, Luxembourg and Portugal. The European Commission has urged all remaining participating EU countries to ratify the UPC Agreement as soon as possible so that the Unitary Patent package comes into force by the end of 2016 (13 countries, including France, Germany and the UK must ratify to bring the agreement into effect).

Other measures to help bring the Unitary Patent into force have also been agreed. On October 1st 2015, a protocol to the UPC Agreement was signed by representatives of the member states. The protocol will allow some parts of the UPC agreement to be applied early. This includes final decisions on the practical set up of the Court, for example, the recruitment of judges and testing of IT systems. The provisional application phase will also be used to allow for early registration of opt-out demands.

This latest step towards bringing the Unified Patent Court into operation shows the commitment of the parties to meet the ambitious timescale of the UPC opening at the start of 2017. But will patentees be ready?

Aktuelle Neuigkeiten

IP-Inhaltsstoffe, Teil 13: Navigieren durch Marken in der Welt der Lebensmittel & Getränke Rebranding

In der dynamischen Welt der Lebensmittel & Getränke-Industrie kann Rebranding ein strategisches Instrument sein, das von Unternehmen genutzt wird, um ihr Image aufzufrischen, neue Märkte zu erobern oder sich an …

Weiterlesen

HGF's 10. Jahreskonferenz zum Thema IP im Gesundheitswesen 2024

Wir freuen uns, Sie zur 10. jährlichen HGF-Konferenz zum Thema IP im Gesundheitswesen einladen zu können. Das diesjährige Thema konzentriert sich auf neue Technologien. Wir werden die neuesten Fragen und …

Weiterlesen

Ein Plädoyer für KI in der Medizintechnik: Zwei Fallstudien

Da künstliche Intelligenz eine komplexe Rechtslandschaft für das Gesundheitswesen und die Medizintechnik schafft, untersucht Janine Swarbrick von HGF zwei Fallstudien, die Aufschluss darüber geben, wie eine KI-Erfindung geltend gemacht werden …

Weiterlesen

Geistiges Eigentum (IP) und seine Rolle bei der Innovation während der Energiewende

Die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf umweltfreundlichere Energie wird die Rentabilität vieler Unternehmen im Energiesektor tiefgreifend beeinflussen. Die Innovation ist jedoch zu einem wesentlichen Faktor für die Energiewende geworden, und …

Weiterlesen

Mehr als nur „patentgeschützt“: Wie geistiges Eigentum (IP) Zusammenarbeit und Wachstum fördern kann

Traditionell wird der Schutz des geistigen Eigentums (IP) als Mechanismus zur Schaffung eines Monopols und zum Ausschluss von Konkurrenten betrachtet. So geben Patente dem Inhaber das Recht, andere von der …

Weiterlesen

HGF wächst weiter mit 7 neuen Beförderungen

Es ist uns eine große Freude, bekannt zu geben, dass sieben Mitglieder unseres Teams vom Direktor zum Partner befördert wurden. Diese Beförderungen gelten ab dem 1. Mai 2024 und spiegeln …

Weiterlesen