< Zurück zu den aktuellen Neuigkeiten & Events

Retail Scanner

IP in the news

September 2018

A surprisingly busy summer of IP. Here is our round-up of the bigger legal headlines.

Switching a swoosh for a square: keep your eye on the ball

Roger Federer switches sponsors from Nike to Uniqlo but iconic “RF” trade mark was not present at his first match of Wimbledon as the ownership rights lay with Nike rather than Federer. Will Federer/Uniqlo pay a hefty price for transfer of ownership?

Fast Fashion: EU-wide

The recent decision in the case of OTB v Zara serves as a useful reminder that an infringement of third party IP rights can result in a claim in the courts in one EU member state for an injunction and damages in all EU countries where the products have been sold.

Nestle loses appeal in “KitKat” case

The Court of Justice of the European Union handed down its judgment on the “KitKat” case, resulting in Nestlé (the maker of the KitKat) losing its EU trade mark for the shape of its chocolate wafer product. The basis of the decision being that Nestlé had failed to provide sufficient evidence that the KitKat shape mark had acquired distinctive character throughout the EU.

Placement of “unhealthy” food advertisements come under heavy scrutiny

A breakdown of several ASA decisions published that highlight the continued focus by the ASA on advertising high fat, sugar or salt products to children.

Fiat Automobiles aims to stop sales of “Jeep-Like” vehicle in US

FCA has filed a complaint with the U.S. International Trade Commission, requesting a ban on a “nearly identical copy” of itst Jeep vehicle by the Indian manufacturer, Mahindra known as the ‘Roxor’, on the basis of trade mark infringement and copying of the Jeep’s trade dress.

Aktuelle Neuigkeiten

IP-Inhaltsstoffe, Teil 13: Navigieren durch Marken in der Welt der Lebensmittel & Getränke Rebranding

In der dynamischen Welt der Lebensmittel & Getränke-Industrie kann Rebranding ein strategisches Instrument sein, das von Unternehmen genutzt wird, um ihr Image aufzufrischen, neue Märkte zu erobern oder sich an …

Weiterlesen

HGF's 10. Jahreskonferenz zum Thema IP im Gesundheitswesen 2024

Wir freuen uns, Sie zur 10. jährlichen HGF-Konferenz zum Thema IP im Gesundheitswesen einladen zu können. Das diesjährige Thema konzentriert sich auf neue Technologien. Wir werden die neuesten Fragen und …

Weiterlesen

Ein Plädoyer für KI in der Medizintechnik: Zwei Fallstudien

Da künstliche Intelligenz eine komplexe Rechtslandschaft für das Gesundheitswesen und die Medizintechnik schafft, untersucht Janine Swarbrick von HGF zwei Fallstudien, die Aufschluss darüber geben, wie eine KI-Erfindung geltend gemacht werden …

Weiterlesen

Geistiges Eigentum (IP) und seine Rolle bei der Innovation während der Energiewende

Die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf umweltfreundlichere Energie wird die Rentabilität vieler Unternehmen im Energiesektor tiefgreifend beeinflussen. Die Innovation ist jedoch zu einem wesentlichen Faktor für die Energiewende geworden, und …

Weiterlesen

Mehr als nur „patentgeschützt“: Wie geistiges Eigentum (IP) Zusammenarbeit und Wachstum fördern kann

Traditionell wird der Schutz des geistigen Eigentums (IP) als Mechanismus zur Schaffung eines Monopols und zum Ausschluss von Konkurrenten betrachtet. So geben Patente dem Inhaber das Recht, andere von der …

Weiterlesen

HGF wächst weiter mit 7 neuen Beförderungen

Es ist uns eine große Freude, bekannt zu geben, dass sieben Mitglieder unseres Teams vom Direktor zum Partner befördert wurden. Diese Beförderungen gelten ab dem 1. Mai 2024 und spiegeln …

Weiterlesen