< Zurück zu den aktuellen Neuigkeiten & Events

HGF TechKnow

Dot Inc, die barrierefreie Zukunft und mehr: Highlights aus dem Bereich Gesundheitstechnologie auf der CES 2023

Dezember 2022

Der Countdown für die CES 2023 läuft. Die CES, die jedes Jahr in der ersten Januarwoche in Las Vegas stattfindet, ist die weltweite Bühne für Innovationen in der Technologiebranche. Im Vorfeld der Hauptveranstaltung zeichnet die Consumer Technology Association (CTA) herausragende neue Produkte mit den CES Innovation Awards aus und gewährt so einen ersten Blick auf einige der innovativsten Technologien, die auf der kommenden Konferenz ausgestellt werden.

Die Gewinner und Preisträger der CES-Innovationspreise für das Jahr 2023 wurden bekannt gegeben und zeigen einige spannende Technologietrends auf. Wie immer ist die Gesundheitstechnologie ein großes Thema: Drei der Gewinner der Best of Innovation 2023 bieten Produkte aus dem Bereich der Gesundheitstechnologie an.

Das koreanische Start-up-Unternehmen Dot Inc. hat die Auszeichnung für sein Produkt Dot Pad erhalten, das Anfang des Jahres angekündigt wurde. Das Dot Pad ist eine taktile Schnittstelle für Sehbehinderte, die in Echtzeit nicht nur Blindenschrift, sondern auch andere visuelle Informationen wie Bilder, Handschrift und Karten in einem taktilen Format mit Bedienelementen zur Erleichterung der Interaktion mit den Grafiken erzeugt. Eine Zusammenarbeit mit Apple bedeutet auch, dass das Dot Pad mit dem App Store, iPad und iPhone integriert werden kann. Das Dot Pad ist das erste taktile Echtzeit-Grafikdisplay auf dem Markt, und das Ausmaß an Innovation, das in seine Entwicklung eingeflossen ist, wird durch das umfangreiche IP-Portfolio von Dot Inc für das Produkt gut unterstützt.

Das Portfolio von Dot Inc. umfasst zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts 86 erteilte Patente in über 170 Anmeldungen. Wie bei modernen Hilfsmitteln üblich, umfasst das Portfolio nicht nur eine Reihe von Anwendungen, die sich auf die einzigartige Hardware und den Informationsausgabemechanismus des Geräts beziehen, sondern auch einen großen Teil von Anwendungen, die sich auf die zugrunde liegende Software zur Steuerung des Geräts beziehen. Das Mapping von grafischen Informationen wie Bildern auf eine taktile Ausgabe ist kein einfaches Unterfangen, und Dot Inc hat Algorithmen für die Inhaltserkennung und das taktile Mapping entwickelt, um visuelle Daten in ein räumliches Muster von Projektionen zu konvertieren, die das Dot Pad ausgeben kann. Das Portfolio von Dot Inc umfasst eine Reihe erteilter Patente für den Datenverarbeitungsaspekt der Technologie, zum Beispiel US10217389B2.

Dot Inc. ist ein Wegbereiter für barrierefreie Technologien für Sehbehinderte, und das Dot Pad symbolisiert einen wichtigen Schritt zur Beseitigung dieser Barrieren. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sind weltweit etwa 40 Millionen Menschen klinisch blind, so dass der Markt für unterstützende Technologien in diesem Bereich zweifellos ein erhebliches Wachstumspotenzial hat. In dem Maße, in dem mehr Technologieunternehmen in diesen Bereich einsteigen, kann die Branche dazu beitragen, diese Barrieren für die Interaktion mit der Welt bei Sehbehinderungen weiter abzubauen.

Neben dem Dot Pad wurden in diesem Jahr noch zwei weitere innovative Produkte aus dem Bereich der Gesundheitstechnologie mit dem Best in Innovation Award ausgezeichnet, die beide im Bereich der Prävention oder des Managements von Gesundheitszuständen angesiedelt sind. Das Cray X Exoskelett von German Bionic ist ein tragbarer Anzug, der bei Hebebewegungen Unterstützung bietet, um Rückenverletzungen in körperlich anstrengenden Berufen wie im Baugewerbe und in der Logistik zu vermeiden, und der außerdem Analytics über die Bewegungen des Trägers liefert. Zweitens das AeviceMD der in Singapur ansässigen MedTech-Ausgründung Aevice Health, ein intelligentes, tragbares Stethoskop zur Erkennung abnormaler Lungengeräusche bei der Überwachung von Atemwegserkrankungen zu Hause.

Es ist bemerkenswert, wenn auch nicht überraschend, dass alle drei Gewinner im Bereich Gesundheitstechnologie in diesem Jahr künstliche Intelligenz irgendwo im vorgestellten Produkt einsetzen, was die Vorherrschaft der KI bei der Bereitstellung innovativer Lösungen im Bereich Gesundheitstechnologie unterstreicht. Zweifellos werden wir weitere innovative Entwicklungen in diesem Bereich auf der CES 2023 im Januar sehen, an der die HGF-Elektronikspezialisten Dr. Chris Benson und Cassie Smith dieses Jahr teilnehmen werden.

Dieser Blog wurde von HGFs Patentanwältin Cassie Smith verfasst.

Aktuelle Neuigkeiten

PRESSEMITTEILUNG - HGF ernennt neue Vorstandsvorsitzende: Ehemalige Leiterin der Abteilung Technik, Lucy Johnson

HGF hat eine neue Vorstandsvorsitzende, Lucy Johnson. Lucy war zuvor Leiterin der Engineering Group des Unternehmens. Mit sofortiger Wirkung tritt Lucy die Nachfolge von Jason Lumber an, der diese Position …

Weiterlesen

Celebrating Success in the Pharmaceuticals Industry: Jazz Pharmaceuticals Enters Deal With Redx

HGF would like to congratulate Redx Pharmaceuticals on their recent deal with Jazz Pharmaceuticals concerning the global rights to Redx’s KRAS Inhibitor Program. This partnership has the potential to provide …

Weiterlesen

Wie geht es weiter mit der CAR-Zelltherapie?

Die erste Generation der CAR-T-Zellen wurde 1993 entdeckt, als die variable Region eines Antikörpers mit den konstanten Regionen eines T-Zell-Rezeptors verschmolzen wurde. Heute, 20 Jahre später, hat der weltweite Markt …

Weiterlesen

Blog-Serie: IP-Inhaltsstoffe, Teil 7: Daten in übergeordneten Anwendungen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie - Warum, was und wie viel?

Fragen, die mir häufig von Innovatoren gestellt werden, die eine Patentanmeldung einreichen wollen, sind unter anderem: „Welche Art von Versuchsdaten muss ich einfügen?“ und „Wie viele Beispiele müssen wir testen?“ …

Weiterlesen

HGF wird in The Legal 500 Deutschland 2024 aufgeführt

HGF ist stolz darauf, im Leitfaden The Legal 500 Deutschland 2024 gelistet zu sein. The Legal 500 bietet die weltweit umfassendste Berichterstattung über empfohlene Anwaltskanzleien und Rechtsanwälte. Die Rankings basieren …

Weiterlesen

EPO-Jahresgebührenerhöhungen

Das Europäische Patentamt (EPA) hat angekündigt, dass für Zahlungen, die ab Montag, dem 1. April 2024 geleistet werden, überarbeitete Amtsgebühren gelten. Die meisten Gebühren werden um etwa 4 % angehoben. …

Weiterlesen

Tanya Waller wird als Lexology Legal Influencerin für IP gewürdigt

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Trade Mark DirektorinTanya Waller als Lexology Legal Influencerin für Q4/2023 ausgezeichnet wurde! Tanya liefert hochwertige juristische Inhalte für unsere Website und …

Weiterlesen