KI

Technologien der künstlichen Intelligenz werden in ihren Anwendungen immer allgegenwärtiger und üben einen Einfluss auf fast alle Branchen aus, von der Automobilindustrie und der Unterhaltungselektronik bis hin zu FinTech, Medizin und Einzelhandel.

Die massenhafte Verfügbarkeit von großen Datenmengen und hoher Rechenleistung sowie immer ausgefeiltere Techniken des maschinellen Lernens sorgen in unzähligen Anwendungsbereichen für eine Welle an Innovationen. Das geschäftliche und technologische Umfeld und der Lebensstil von Verbrauchern verändern sich dabei vor allem durch Automatisierung und optimierte Prozesse.

KI ist äußerst leistungsfähig und löst in der Realität viele spezifischen Probleme, die nicht manuell gelöst werden können. Durch KI entstehen wirtschaftliche Chancen, sie steigert die Produktivität und sie treibt Innovationen voran. Im Hinblick auf Regulierung, Haftung, Datenschutz und ethische Fragen steht die Gesetzgebung in diesem sich schnell entwickelnden technischen Bereich allerdings vor großen Herausforderungen – auch geistiges Eigentum ist hiervon betroffen.

Das Expertenteam für KI von HGF verfügt über fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich KI und der Gesetzgebung in diesem Bereich und ist entsprechend ausgebildet. Es konzentriert sich auf die erforderlichen technischen Details zur Entwicklung von Geschäftsstrategien für geistiges Eigentum auf diesem breiten, expandierenden Gebiet. Das Team stellt alle Dienstleistungen zum Schutz von KI-Erfindungen bereit, darunter Beratung zur Vorgehensweise bei Patentierungen und der Wahrung von Geschäftsgeheimnissen. Es arbeitet eng mit Experten aus allen Bereichen unseres Unternehmens zusammen, etwa Biowissenschaften oder Einzelhandel und hat branchenführende, interdisziplinäre Fachkenntnisse im Bereich des geistigen Eigentums.

Aktuelle Neuigkeiten

PRESSEMITTEILUNG - HGF ernennt neue Vorstandsvorsitzende: Ehemalige Leiterin der Abteilung Technik, Lucy Johnson

HGF hat eine neue Vorstandsvorsitzende, Lucy Johnson. Lucy war zuvor Leiterin der Engineering Group des Unternehmens. Mit sofortiger Wirkung tritt Lucy die Nachfolge von Jason Lumber an, der diese Position …

Weiterlesen

Blog Series: IP Ingredients, Part 7: Data in food and beverage parent applications - Why, What & How much?

Questions I often get asked by innovators looking to file a patent application include: “What kind of experimental data do I need to include?” and “How many examples do we …

Weiterlesen

HGF wird in The Legal 500 Deutschland 2024 aufgeführt

HGF ist stolz darauf, im Leitfaden The Legal 500 Deutschland 2024 gelistet zu sein. The Legal 500 bietet die weltweit umfassendste Berichterstattung über empfohlene Anwaltskanzleien und Rechtsanwälte. Die Rankings basieren …

Weiterlesen

EPO Annual Fee Increases

The European Patent Office (EPO) has announced that revised Official Fees will apply to payments made on or after Monday 1st April 2024. The majority of fees will increase by …

Weiterlesen

Tanya Waller wird als Lexology Legal Influencerin für IP gewürdigt

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Trade Mark DirektorinTanya Waller als Lexology Legal Influencerin für Q4/2023 ausgezeichnet wurde! Tanya liefert hochwertige juristische Inhalte für unsere Website und …

Weiterlesen

WTR 1000 2024

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass unser europäisches Markenteam im World Trade Mark Review 1000 2024 aufgenommen wurde. Die Kanzlei ist stolz darauf, dass 19 unserer talentierten europäischen …

Weiterlesen

Blog-Serie - IP-Inhaltsstoffe, Teil 6: Geografische Angaben: "Was verbirgt sich hinter einem [Orts-]Namen?"

Sie kennen wahrscheinlich schottischen Whisky, Champagner, walisisches Lamm, Stilton-Blauschimmelkäse und Jersey-Kartoffeln, aber wussten Sie, dass die Namen einiger Ihrer Lieblingsfleischsorten, -käsesorten, -biere, -weine, -spirituosen, -früchte und -gemüse als geografische Angaben …

Weiterlesen

Sprechen Sie mit uns

Wenn Sie besprechen möchten, wie HGF Ihnen helfen kann, wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten für KI.