Herr Frau Frau Frau Dr. Divers

Frau
Marie
McMorrow

Partnerin & IP Solicitor

Birmingham Niederlassung London Niederlassung

Recht

Telefon. +44(0) 121 265 7930
Mobiltelefon. +44(0) 755 738 2069
E-Mail. [email protected]

Erfahrung

Marie McMorrow ist eine führende Spezialistin für IP-Rechtsstreitigkeiten und -Transaktionen (UK IP litigation and transaction lawyer). Ihre Mandanten sind Gründerzentren, KMU und multinationale Unternehmen.

In ihrer Rolle bei IP-Rechtsstreitigkeiten befasst sich Marie mit komplexen Patentrechtsstreitigkeiten, Verstößen gegen die Vertraulichkeit, Marken, Fälschungsschutz und Streitigkeiten über geschützte Ursprungsbezeichnungen, (eingetragene und nicht eingetragene) Designs und Urheberrechtsverletzungen.

Unabhängig davon, ob es um die Verteidigung oder Durchsetzung von Ansprüchen aus Verletzungen des geistigen Eigentums geht, vertritt sie Mandanten vor allen Gerichten des Vereinigten Königreichs (einschließlich des britischen Berufungsgerichts) und dem Gerichtshof der Europäischen Union und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Führung und Koordinierung von Rechtsstreitigkeiten mit mehreren Gerichtsbarkeiten innerhalb der EU und anderer Länder Territorien einschließlich China, USA und Neuseeland.

Sie verfügt außerdem über beträchtliche Erfahrung bei der Unterstützung von Mandanten, wenn es darum geht IP-Vermögenswerte zu generieren, zu erwerben und kommerziell zu nutzen. Ferner berät sie regelmäßig zu Joint Ventures, Koexistenz, Produktentwicklung, Zusammenarbeit und Lizenzgeschäften. Auch im Bereich von IP-Due-Diligence-Prüfungen und der Unterstützung von Mandanten im Rahmen von Unternehmensübernahmen und -veräußerungen hat sie sehr viel Erfahrung vorzuweisen.

Qualifikationen

Solicitor

England & Wales


LLB

Sheffield University

Anerkennung

Legal 500 Hall of Fame

Seit 2018 wird Marie in der Legal 500 Hall of Fame für geistiges Eigentum geführt.

Anerkennung online anzeigen

Legal 500 and Chambers and Partners

Sowohl von Legal 500 als auch von Chambers and Partners wird sie stetig als „Führende Persönlichkeit“ für geistiges Eigentum anerkannt.

Anerkennung online anzeigen

World Trade Mark Review

Marie ist eine „Anerkannte Spezialistin“ im World Trade Mark Review 2019/2020.

Anerkennung online anzeigen

Chambers and Partners

"Marie McMorrow ist aufgrund ihrer Erfahrung in Marken-, Urheberrechts- und Patentstreitigkeiten sehr gefragt. Sie wird häufig bei komplexen grenzüberschreitenden IP-Angelegenheiten beauftragt und tritt regelmäßig vor dem High Court und IPEC in Erscheinung." Chambers and Partners 2020

Chambers and Partners

"Die Qualität ihrer Beratung ist hervorragend und immer geschäftsorientiert." Chambers and Partners 2020

Chambers and Partners

„Sie ist unsere Ansprechpartnerin für geistiges Eigentum – sie ist sehr hartnäckig und es ist eine Freude, mit ihr zusammenzuarbeiten. Sie engagiert sich sehr für ihre Arbeit – sie gibt alles“. Chambers and Partners 2019

Legal 500

„Marie McMorrow hebt sich als außergewöhnliche Anwältin hervor“. Legal 500 2019

Anerkennung online anzeigen

Legal 500

"Hervorragende Anwältin". Legal 500 2018

Anerkennung online anzeigen

Chambers and Partners

"Ich kann keinerlei Schwächen in ihrer Beratung, ihrem Service und ihrer Sorgfalt erkennen." Chambers and Partners 2018

Konferenzen: 2020

December 2nd 2020

Future Food-Tech Conference

Teilgenommen

Veranstaltungsdetails

Zugehörige Neuigkeiten

Wie Sie mit einer IP-Strategie die Chancen zu Ihren Gunsten beeinflussen können

Das Modell der Fünf Kräfte von Michael Porter [1] ist nur ein Beispiel für ein geeignetes Modell zur Untersuchung und zum Verständnis der Kräfte, die auf einem Wettbewerbsmarkt wirken. Das …

Weiterlesen

Blog-Serie: IP-Zutaten, Teil 4: Warum sollte ich mich für das Urheberrecht interessieren?

2023 war ein großes Jahr in der Welt des Urheberrechts: Ed Sheeran verteidigte sich in den USA erfolgreich gegen den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung für seinen Song „Thinking Out Loud“, und …

Weiterlesen

Blog-Serie: IP-Zutaten, Teil 2: Mit Marken zum Erfolg

In Großbritannien haben Marken und die Lebensmittel- und Getränkeindustrie eine lange und reiche Geschichte. Eine der bekanntesten dieser Geschichten beginnt im Jahr 1876, als das Etikett des Bass Pale Ale …

Weiterlesen

Leader's League Ranglisten 2023

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Rangliste der Leaders League für 2023 jetzt live ist und HGF mit mehreren Erwähnungen in verschiedenen Kategorien im Rampenlicht steht. Diese …

Weiterlesen

IAM-Patent 1000 2023

Die IAM Patent 1000 2023-Rangliste ist jetzt verfügbar, und wir freuen uns, dass 31 Anwältinnen und Anwälte als Weltklasse-Einzelpersonen in dem Leitfaden anerkannt sind. Die Kanzlei ist auch stolz darauf, …

Weiterlesen

IP Stars 2023

Nach monatelangen Recherchen hat Managing IP die IP-Stars-Liste für 2023 veröffentlicht. HGF freut sich, dass 23 IP-Spezialisten aus England, Schottland, Irland, den Niederlanden und Deutschland als IP-Stars anerkannt und gelistet …

Weiterlesen

Warum sollte ich die Marke(n) meines Unternehmens eintragen lassen? - 6 Top-Tipps

Eine Marke ist alles, was die Herkunft von Waren oder Dienstleistungen kennzeichnet, schreibt Rebecca Field, Partnerin & Trade Mark Attorney. Dazu gehören der Name des Produkts, die Verpackung und das …

Weiterlesen

Na gut, Cuthbert

Der Raupenkrieg mag zwar im letzten Jahr beigelegt worden sein, aber das hat Aldi nicht davon abgehalten, weiter auf M&S einzudreschen. Es gab die limitierte Auflage von Cuthbert, die verkauft …

Weiterlesen

Lass uns reden

Wenn Sie besprechen möchten, wie HGF Ihnen helfen kann, wenden Sie sich an einen unserer IP-Spezialisten.