Unsere Mitarbeiter

Unsere Basis besteht aus großen Denkern und Experten

Bei HGF stellen wir die besten Spezialisten ein und bilden sie durch effektives Training, Kommunikation und Zusammenarbeit weiter.

Ohne diese solide Ausrichtung auf die individuellen Stärken unserer Mitarbeiter, wären wir nicht in der Lage, Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und Hintergründen erfolgreiche Lösungen zu bieten. Die Mitarbeiter von HGF sind nicht durch ihren Standort definiert; unser Netzwerk von Anwälten, Notaren und Patentspezialisten kann sich in jede Unternehmensperspektive integrieren, und genau diese Flexibilität hat es uns ermöglicht, uns im globalen Wettbewerb zu behaupten.

Unsere Experten, die von unseren Formalitäten-und Verlängerungsteams unterstützt werden, sind immer zur Stelle, sodass unsere Kunden jederzeit auf Unterstützung und Beratung Zugriff haben, wenn sie diese benötigen. Um mehr über die individuellen Stärken jedes Teammitglieds in der IP-Branche zu erfahren, klicken Sie auf eines der folgenden Profile.

Der Begriff „Partner“ bezeichnet einen Gesellschafter der HGF Limited und/oder ein Mitglied von HGF Law LLP, je nach Fall.

  • Bernhard Ganahl Partner

    Die Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit liegen vorwiegend auf der Ausarbeitung und Abwicklung von Patenten in den Bereichen Elektrotechnik, Software-Erfindungen sowie Geräten für Biotechnologie und Optik. Darüber hinaus hat er große Erfahrung in Einspruchsverfahren und Streitfällen sowie im Markenschutz.

  • Jan Robert Naefe Partner

    In seiner Tätigkeit als Patentanwalt bearbeitet Jan Robert Naefe den allgemein technischen und anorganischen chemischen Bereich und insbesondere Werkstoffwissenschaften und die Grundstoffindustrie (Metallurgie und Hüttenwesen, Metallverarbeitung, Keramik, Glas, Baustoffe, Kunststoffverarbeitung, Industrieofenbau). Außerdem betreut er umfangreich Einspruchs-, Nichtigkeits- und Verletzungsverfahren.

  • Dr Andrea Sommer Partner

    Andrea ist seit 2001 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig.

  • Dr Markus Zoller Partner

    Dr. Markus Zoller betreut Prüfungs- und Streitverfahren in verschiedenen Life Science-Bereichen wie Biotechnologie, Chemie, Pharmakologie oder Gentechnik. Er hat insbesondere Erfahrung in Feldern wie Immunbiologie, medizinische Produkte, Proteinchemie und Laborinstrumente. Weiterhin steht Dr. Zoller seinen Mandanten in Marken- und Designangelegenheiten zur Seite.

  • Christian Himmler European Patent Attorney

    Christian befasst sich insbesondere mit der Ausarbeitung von Patentanmeldungen und den entsprechenden Erteilungsverfahren in den Bereichen Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Fahrzeugtechnik, Versorgungstechnik, Medizintechnik und regenerative Energien. Außerdem betreut er Einspruchs- und Beschwerdeverfahren.

  • Rudolf Erhardt Sachs Patentanwalt, Europäischer Patentvertreter

    Herr Sachs arbeitet seit 1996 im Gewerblichen Rechtsschutz. Seine Erfahrungen decken ein weites Feld ab, das von Luft- und Raumfahrttechnik, Kfz-Technik und Halbleitertechnologie bis zu Musikinstrumenten reicht. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der Patentrecherche, der Ausarbeitung von Patentanmeldungen und der Durchführung von Anmelde- und Einspruchsverfahren.

  • Dr Jens Kienitz Trainee Patent Attorney

    Jens Kienitz promovierte in Molekülphysik an der Universität Hamburg. Er konzentrierte sich auf die Orientierung von zustandsselektierten Molekülen in gemischten starken DC und Laser-Feldern. Seit September 2017 wird er im Münchner Büro zum Patentanwaltskandidaten ausgebildet.

  • Aušra Morkūnaitė Patentanwaltskandidatin

    Aušra Morkūnaitė absolvierte ihr LL.M- und Chemiemasterstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Ihre Abschlussarbeit in Photovoltaik verfasste sie am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung in Stuttgart. Sie konzentrierte sich auf die Stabilität von Perovskit-basierten Dünnschichtsolarzellen. Seit März 2019 wird sie im Münchner Büro zur Patentanwaltskandidatin ausgebildet.

  • Julia Saladin Rechtsanwältin

    Frau Rechtsanwältin Julia Saladin berät in sämtlichen Fragen des Marken-, Design- und Wettbewerbsrechts: Von der Entwicklung von Schutzrechtsstrategien und der Durchführung von Markenrecherchen über die Betreuung von nationalen und internationalen Markenportfolios bis zur Vertretung unserer Mandanten in Verletzungs-, Widerspruchs- und Löschungsverfahren. Auch Fragestellungen des Domain-, Urheber- und Arbeitnehmererfindungsrechts sowie die Gestaltung von Lizenzverträgen gehören zu ihrem Aufgabengebiet.

  • Dominique Trösch Consultant

    Dr. Trösch befasst sich mit allen gewerblichen Schutzrechten (Patent, Gebrauchsmuster, Marke, Design), und verfügt über Expertise im Zusammenhang mit Patenten betreffend Materialwissenschaften, Chemie (einschließlich Biochemie), medizinischen Wirkstoffen und Indikationen, Organometallchemie, OLEDs und Stahl. Er verfügt außerdem über langjährige Erfahrung im Zusammenhang mit strittigen Verfahren (Einspruchs-, Beschwerde- und Nichtigkeitsverfahren) vor den zuständigen Ämtern und Gerichten.